Zum Hauptmenü Zum Inhalt

Produktionen

Brüderlein fein

von Felix Mitterer, Uraufführung Raimundfestspiele Gutenstein. Premiere 11.07.2019.

Spring Awakening

Musical nach einem Schauspiel von Frank Wedekind, Buch und Liedertexte von Steven Sater, Musik von Duncan Sheik an der Folkwang Universität der Künste im Campus Essen-Werden, Neue Aula.

Momo

Musiktheater in 18 Bildern. Uraufführung von Wilfried Hiller und Wolfgang Ardenberg, nach einem Roman von Michael Ende am Staattheater am Gärtnerplatz.

MUT 2018

Autoren Wettbewerb für musikalisches Unterhaltungstheater am Staatstheater am Gärtnerplatz mit den Studierenden der August
Everding Akademie München.

Pumuckl

das Musical von Franz Wittenbrink und Anne X. Weber nach Ellis Kaut. Co-Orchesterarrangeur: Mathias Weibrich. Uraufführung als Auftragswerk des Staatstheaters am Gärtnerplatz.

Der Klang der ungespielten Töne

Konstantin Weckers Roman in einer Dramatisierung von Michael Dangl mit dem Orchester des Staatstheaters am Gärtnerplatz. Premiere: 17.01.2018.

The big Mulatság

Sylvestergala 2017/18 im Wiener Konzerthaus mit dem Janoska-Ensemble, Christoph Wagner-Trenkwitz, Thomas Gansch, Daniela Fally uva.

Die Fledermaus

Komische Operette in drei Akten. Texte von Carl Haffner und Richard Genée nach der Komödie „Le Réveillon“ von Ludovic Halévy und Henri Meilhac am Staatstheater Darmstadt.

Orpheus in der Unterwelt

Operette von Jaques Offenbach in einer Fassung von Peter Lund im Theater Regensburg. Ausgezeichnet mit dem April Operettenfrosch des Bayerischen Rundfunks.

Der Zauberer von Oz

Märchen von Caroline Antener/ Ursula Werdenberg mit Musik von Bettina Ostermeier und Liedtexten von Matthias Bauer und Nicole C. Weber am ETA Hoffmann Theater Bamberg.

Le nozze di Figaro

Oper von W. A. Mozart und da Ponte, nach einem Theaterstück Beaumarchais im Theater St Gallen.

MUT 2016

Autorenwettbewerb für musikalisches Unterhaltungstheater am Staatstheater am Gärtnerplatz mit den Studierenden der August Everding Akademie.

Cabaret

Musical von Kander/Ebb nach einem Roman von Christopher Isherwood. Premiere 31.06.2016 am Staatstheater Darmstadt.

Peterchens Mondfahrt

Schauspiel/Märchen von Peter Löhle am Theater Bamberg mit Musik von Bettina Ostermeier. Liedtexte von Matthias Bauer und Nicole C. Weber.

Live is life

Musikrevue bei den Sommerspielen Melk. Buch: Matthias Bauer und Nicole C. Weber. Premiere: 07.07.2015.

Wiener Blut

Opperette von Johann Strauß. Für die Bühne bearbeitet von Adolf Müller jun.Libretto von Viktor Léon und Leo Stein. Premiere am 26.11.2014 im Cuvilliéstheater.

Die Kiste

Schüler*innen aus Ruanda, Uganda und Kenia beim Musiktheater Workshop „Die Kiste“ am Goetheinstitut Nairobi. Musik: Eins hoch 6, Amadeus Hiller, Sebastian Hollunder.

Wünsch dir was

Idee von Nicole Claudia Weber und der Gärtnerplatz Jugend. Texte von Raoul Biltgen. Musik zusammengetragen von der Gärtnerplatz Jugend und ausgewählt von Liviu Petcu und Nicole Claudia Weber. Uraufführung 2014. Staatstheater am Gärtnerplatz.

Der Flaschengeist

Singspiel aus Ozeanien von Wilfried Hiller (Musik, Libretto) und Felix Mitterer (Libretto) frei nach Robert Louis Stevenson. Uraufführung 2014. Staatstheater am Gärtnerplatz.

Evita

von Andrew Lloyd Webber und Tim Rice. Premiere 09.November 2013. Theater Erfurt. Ausgezeichnet mit dem Zuschauepreis 2013/14 des Theaters Erfurt

Das erste Mal

mit Texten von Raoul Biltgen, Nicole Claudia Weber, Biller Neuberger, William Shakespeare u.a. Uraufführung 2013. Staatstheater am Gärtnerplatz, München.

Der Mann von La Mancha

von Mitch Leigh und Joe Darion
Nicole Claudia Weber in Co-Regie mit Josef E. Köpplinger. Premiere 2012 in den Kasematten im Auftrag der Oper Graz.

King Kong

Musical nach dem Roman von Delos W. Lovelace. Musik und Liedtexte: Paul Graham Brown. Buch und deutsche Fassung: James Edward Lyons. Österr. Erstaufführung 2012. Stadttheater Klagenfurt.

Der gestiefelte Kater

von Jan Demuth mit Musik von Jeff martin Frohner; Liedtexte: Sigrid Hauser, Nicole Claudia Weber; Premiere: 2011 im Stadttheater Klagenfurt.

Unterm Herzen

von Jan Demuth und Nicole Claudia Weber mit dem Jugendtheaterclub des Stadttheaters Klagenfurt. Uraufführung 2011.